27
05
2024

Experiment Blühwiese

Die WOBAG setzt sich für den Insektenschutz ein

Im Oktober des vergangenen Jahres wurde vom Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz in Saalfeld eine praxisnahe Schulung zur kostengünstigen und naturnahen Grünflächenpflege angeboten. Auch unsere Hausmeister haben daran teilgenommen und erhielten einen Einblick in die Anlage und Pflege von insektenfreundlichen Blühwiesen.

Aus Mitteln des geförderten Projektes „Insektenschutz in der Kommune“ wurde den Teilnehmern im Frühjahr 2024 einheimisches Saatgut zur Verfügung gestellt.

Mitte April 2024 bereiteten unsere Hausmeister eine 200 m² große Fläche entlang des Rainwegs für eine Blühwiese vor. Dafür wurde die Grasnarbe abgetragen und die durchwurzelte Schicht mehrfach mit einer Fräse durchbrochen. Anschließend erfolgten die Aussaat und das Walzen der Fläche.

Jetzt darf man gespannt sein, wie viele Blumen und Gräser sich im Sommer zeigen werden.   Eine Rolle spielt dabei natürlich auch, wie niederschlagsreich die kommenden Wochen sein werden. Mit wenig Eingriff und zurückhaltender Pflege soll sich die Blühwiese möglichst natürlich entwickeln. Und vielleicht wird mit dieser Aktion auch bei anderen Saalfeldern das Interesse und Bewusstsein für Insektenschutz und Artenvielfalt geweckt.

 


Sprechzeiten

Dienstag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:30 Uhr - 16:00 Uhr

Donnerstag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:30 Uhr - 18:00 Uhr

Mehr »